jahn1.pngjahn2.pngjahn3.pngjahnschule4.PNG

Schulleben

Die Jahnschule liegt im Stadtteil Hamm-Herringen in unmittelbarer Nähe des neu gestalteten Lippeparks.

Unsere Schule besuchen derzeit 186 Schülerinnen und Schüler. Zum Kollegium gehören 12 Lehrerinnen und Lehrer sowie eine Förderschullehrkraft, die Kinder mit den Förderschwerpunkten „Sprache“, "Sozial und emotionalle Entwicklung" und „Lernen“ individuell begleitet. Darüber hinaus steht den Kindern und Eltern eine Sozialpädagogin zur Seite. In der Schuleingangsphase ist eine sozialpädagogische Fachkraft unterstützend tätig.

Der Unterricht beginnt am Vormittag um 7.50 Uhr mit einem gleitenden Schulbeginn und wird bis 13.15 Uhr erteilt. Unterbrochen wird er von zwei großen Pausen. Die Jahnschule hat als "Offene Ganztagsgrundschule" ein Betreuungsangebot von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr.

Kleine Klassen, eine hochwertige Ausstattung der Räume sowie eine kreative Gestaltung des Schulhofs kennzeichnen unsere Schule und bilden die Grundlage für optimales Fördern und Fordern unserer Schülerinnen und Schüler. Leistungsschwache Kinder zu unterstützen und ebenso leistungsstarken Schülerinnen und Schülern gerecht zu werden, bedeutet eine Herausforderung, der sich unsere Schule gern stellt. Individuelle Förderung durch gezielte Maßnahmen im Unterricht, intensive Betreuung in Kleingruppen und Beratung von Eltern sind dabei die Grundlage für erfolgreiches Lernen.

Ein harmonisches Schulklima, in dem sich Schülerinnen und Schüler und alle, die in unserer Schule zusammenarbeiten wohlfühlen, ist uns dabei sehr wichtig.

|| Jahnschule | Dortmunder Straße 170 | 59077 Hamm | Email: jahnschule@grja.schulen-hamm.de ||